Stadt Füssen | Lechhalde 3 | 87629 Füssen
+49 8362 - 903-144
+49 8362 - 903-201
eMail

bittersüß

Die Orangerie der Stadtbibliothek Füssen ist in den Wintermonaten ein beliebter Treffpunkt und Veranstaltungsort. Die Reihe "bittersüß" präsentiert dort von Oktober bis April Veranstaltungen unterschiedlichster Art. Musik von Klassik bis Jazz und Weltmusik, Literatur, Kleinkunst und Kabarett. Tiefsinniges stößt auf Humor, Nachdenkliches trifft sich mit Genuß. Bitteres auf Süßes - bittersüß wie die Orange.

bittersüß im Oktober

Mittwoch, den 17. Oktober 2018; 19.30 Uhr

 

 

„Brieflieder“ ein literarisch-musikalischer Abend mit Johannes Öllinger (Gitarre und Gesang) und Alois Prinz (Rezitation)

 

Briefe von der Reise, aus dem Exil, aus dem Gefängnis, an eine Freundin, den Liebhaber, die Ehefrau - Briefe von Bismarck, Bonhoeffer, Tucholsky und Koeppen, von Oscar Wilde an Bosie, Franz Kafka an Milena oder Rosa Luxemburg an Sophie Liebknecht. Als musikalische Begleitung zu Auftritten des Biografen Alois Prinz, begann Johannes Öllinger ausdrucksstarke Sätze aus Briefen zu sammeln und sie zu Briefliedern zu komponieren. An diesem Abend kommen kleine Meisterwerke zu Gehör - von traurig bis heiter, von verliebt bis gereizt. Alois Prinz wird biografisch begleitend in die Absender einführen. 

Der Münchner Gitarrist Johannes Öllinger spielt als Solist und Kammermusiker, in Ensembles und Orchestern. Sein Spektrum reicht von Alter Musik auf historischen und modernen Instrumenten über das klassische Gitarrenrepertoire bis hin zu zeitgenössischer Musik verschiedener Genres. Zuletzt wurde er 2017 mit dem Bayerischen Kunstförderpreis ausgezeichnet.  

Alois Prinz studierte Germanistik, Politologie, Philosophie und Kommunikationswissenschaften, parallel dazu absolvierte er eine journalistische Ausbildung und promovierte 1988 mit einer Arbeit über die 68er Studentenbewegung und ihren Einfluss auf die Literatur. Sein schriftstellerischer Schwerpunkt liegt auf Biografien für Jugendliche und Erwachsene. Für  seine Werke wurde er bereits mehrfach ausgezeichnet,  u.a. erhielt er 2017 für sein Gesamtwerk den Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur.

 

Eintritt: 15 € (Schüler / Studenten 12 €)

Karten: in der Stadtbibliothek und ab 19:00 Uhr an der Abendkasse

Veranstalter: Stadtbibliothek Füssen

Veranstaltungsort: Stadtbibliothek Füssen, Orangerie, Lechhalde 3, 87629 Füssen
(Zugang über den Klosterhof)

Öffnungzeiten

Montag geschlossen
Dienstag und Mittwoch
13.00 bis 17.00 Uhr
Donnerstag
13.00 bis 19.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Zur Mediensuche (Onlinekatalog)

Opens external link in new windowZur Onleihe-Schwaben

Hier finden Sie die Stadtbibliothek im Stadtplan

Kontaktformular