Stadt Füssen | Lechhalde 3 | 87629 Füssen
+49 8362 - 903-146
+49 8362 - 903-201

Opernstudio der Bayerischen Staatsoper, Freitag, 24.05.2019, 20.00 Uhr


– klassik – im Abo enthalten

Das Opernstudio der Bayerischen Staatsoper fördert hochtalentierte junge Sänger aus der ganzen Welt und bereitet sie praxisbezogen auf eine Karriere als Opernsänger vor. Unter der Intendanz von Nikolaus Bachler nimmt diese Nachwuchsförderung einen wichtigen Platz in der Arbeit der Bayerischen Staatsoper ein. Absolventen singen heute u.a. an der Metropolitan Opera New York, den Salzburger Festspielen, der Mailänder Scala, an der Royal Opera in London, der Wiener Staatsoper, der Deutschen Oper Berlin, sowie natürlich an der Bayerischen Staatsoper in München.

Die 8 bis 10 Plätze im Opernstudio sind sehr begehrt: Rund 700 Bewerbungen gehen jährlich ein, etwa 50 Kandidaten kommen in die engere Auswahl und werden zum Vorsingen eingeladen. Die Sänger, die sich in den Vorsingen durchsetzen konnten, erwartet eine intensive Ausbildung über ein bis drei Spielzeiten. Sie beinhaltet Rollenstudium, Gesangsunterricht, Schauspiel- und Bewegungstraining sowie Sprachunterricht. Die jungen Sänger übernehmen kleinere Partien in den Produktionen der Bayerischen Staatsoper und wirken bei einer Vielzahl von Konzerten und Liederabenden mit.

Im Kaisersaal Füssen erwarten Sie die Sängerinnen und Sänger
Oğulcan Yılmaz, Anna El-Khashem, Caspar Singh, Natalia Kutateladze
und Ewa Danilewska am Klavier
mit Arien und Ensembles von Mozart, Rossini, Händel, Strauß u. a.

Eintritt  25,- / 22,- / 12,- €
Im Abo enthalten

Kartenvorverkauf
Tourist Information Füssen
Kaiser-Maximilian-Platz 1, 87629 Füssen
Tel. +49 (0) 8362 93850
Restkarten an der Veranstaltungskasse - eine Stunde vor Beginn

Reservierte Karten müssen innerhalb einer Woche, spätestens am Tag vor dem Konzert bei der Vorverkaufsstelle abgeholt werden.

Kaisersaal

Kaisersaal im Barockkloster Sankt Mang
Lechhalde 3, 87629 Füssen
Hier finden Sie den Kaisersaal im Stadtplan